Die online Arztpraxis
für Praxisärzte

  • +5.000€/M. Umsatzgarantie
  • einfach & schnell
  • Marktführer seit 2018

Nur noch wenige Plätze verfügbar für Hausärzte & Internisten insb. aus Berlin, Frankfurt etc.

Krankmeldung digital e1636611945417

Bekannt aus:

ArzteZeitungLogo

In 10 Min. mit uns Ihre Online-Praxis einrichten:

  • zertifizierte Videosprechstunden,
  • AU-Scheine,
  • Überweisungsscheine &
  • DiGA-App-Rezepte

Ihre Vorteile:

icon check green

Ohne Terminvereinbarung

Behandeln Sie ortsunabhängig Stamm- & Neupatienten ohne Terminvereinbarung schnell & einfach während Ihrer Tele-Sprechzeiten.

icon check green

Hohe Effizienz

Hohe Effizienz dank automatischer Datenerfassung, Anamnese, Aufklärung & Dokumentation.

icon check green

Automatische Erstellung

Automatische Erstellung & datengeschützte Versendung Ihrer Arzt-Bescheinigungen als PDF sowie optional per Post.

Ihr Verdienst:

  • Unsere Hausärzte verdienen durch uns zurzeit über 200€/h und über 5.000€/Monat zusätzlich von der KV.
  • Falls Sie weniger verdienen, zahlen wir die Differenz.
  • 1.000€ Bonus für Sie bei erstmaliger Nutzung.

Ihre Kosten:

  • Sie testen 30 Tage kostenlos.
  • Sie zahlen uns danach 5€ pro Neupatient, aber nur falls Ihre KV Ihnen mehr als 25€ für den Neupatienten auszahlt.
  • Bei Stammpatienten zahlen Sie und Ihre Stammpatienten nichts.

So einfach geht’s

fragen Au schein

1. Patient wählt Arzt

Patienten wählen auf DrAnsay.com einen online Arzt-Dienst aus, d.h. zurzeit AU-Schein, Überweisungsschein, allg. Videosprechstunde oder (App-)Rezept. Danach wählen sie einen bei uns registrierten Arzt aus und füllen einen smarten Fragebogen aus.

2. Sie diagnostizieren

Sie sehen dann alle Ihre wartenden Patienten & deren Angaben in unserer Arzt-Browser-App am PC oder Handy. Starten Sie den Videochat ohne Terminvereinbarung einfach per Klick irgendwann während Ihrer nächsten Telemedizin-Sprechzeit, die Sie bei Ihrer Registrierung angeben.

3. Attest per Klick als PDF

Danach erstellen & versenden Sie ggfs. das erbetene Attest als PDF automatisch per Klick. Den optionalen Ausdruck & Postversand der PDF übernehmen wir. Zur Abrechnung senden wir Ihnen täglich alle PDFs.

doctor img

Praxistauglichster Service

„Mit DrAnsay.com gewinnen Sie unkompliziert(e) Neupatienten und ersparen sich zudem Zeit & Ansteckungsrisiken im Wartezimmer. Dank unseres einfachen & smarten Fragebogens wurde uns bei über 90.000 AUs bisher keine Fehldiagnose gemeldet.“

FAQ – Die wichtigsten Fragen über DrAnsay.de im Überblick

Sie haben Fragen zu DrAnsay.com? Wir haben die wichtigsten und beliebtesten Fragen für Sie beantwortet. Sollten Sie weiterhin Fragen haben, melden Sie sich gerne jederzeit bei uns per E-Mail [email protected]

14 € Service-Gebühr zzgl. 8 € optional für den Versand des Originals AU-Scheins per Post. Wir versuchen zur Zeit Verträge mit Krankenversicherungen zu schließen, so dass Du nichts zahlen müssen. Nicht-gesetzlich Versicherte müssen wie beim normalen Praxisarzt gegen Rechnung zusätzlich 16,08 € zahlen gemäß GOÄ für die Diagnose, Therapieempfehlung und ggf. Krankschreibung.

Leider dürfen Ärzte unseren Service noch nicht gegenüber gesetzlichen Krankenkassen abrechnen, so dass wir noch keinen kostenlosen Service anbieten können.

Falsche Angaben bei unseren Krankschreibungen sind strafbar, wenn sie zu einem Vermögensnachteil beim Arbeitgeber führen – in Form von unberechtigter Lohnfortzahlung. Die Lohnfortzahlung ist berechtigt, wenn Sie für die angegebenen Tage voraussichtlich arbeitsunfähig sind, d.h.:Sie sind aufgrund Ihres besonderen GesundhNein.

ACHTUNG: Suchtgefahr!

Falls Du süchtig bist oder wirst, findest Du Hilfe z. B. hier.

 

10 % bis 30 % (Fußnoten 1 & 2) der Cannabis-Konsumenten werden süchtig, d. h. sie können nicht aufhören, Cannabis zu konsumieren, obwohl es gesundheitliche und soziale Probleme verursacht.
Die Suchtgefahr ist bei Personen größer, die Cannabis häufiger und bereits als Jugendliche konsumieren.(3)
Süchtige haben auch ein höheres Risiko für andere negative Folgen, wie z. B. Probleme mit der Aufmerksamkeit, dem Gedächtnis und dem Lernen.

Folgende Anzeichen deuten auf eine Cannabis-Sucht hin (4):

- Verlangen nach Cannabis oder Entzugserscheinungen ohne Cannabis.
- Erfolgloser Versuch, mit dem Cannabiskonsum aufzuhören.
- Cannabis zu konsumieren, obwohl es körperliche oder psychische Probleme verursacht.
- Cannabis zu konsumieren, obwohl es Vernachlässigung oder sonstige Probleme mit Familie, Freunden oder Kollegen verursacht.
- Cannabiskonsum in riskanten Situationen, z. B. beim Autofahren.
- Mehr Cannabiskonsum als beabsichtigt oder viel Zeit mit Cannabis zu verbringen.
- Das Bedürfnis, mehr Cannabis zu konsumieren, um den gleichen Rausch zu erleben.

 

(1) Lopez-Quintero C, de los Cobos JP, Hasin DS, et al. Probability and predictors of transition from first use to dependence on nicotine, alcohol, cannabis, and cocaine: Results of the National Epidemiologic Survey on Alcohol and Related Conditions (NESARC). Drug and Alcohol Dependence. 2011;115(1-2):120-130.
(2) Hasin DS, Saha TD, Kerridge BT, et al. Prevalence of marijuana use disorders in the United States between 2001-2002 and 2012-2013. JAMA Psychiatry. 2015;72(12):1235-1242.
(3) Winters KC, Lee C-YS. Likelihood of developing an alcohol and cannabis use disorder during youth: association with recent use and age. Drug and Alcohol Dependence. 2008;92(1-3):239-247.
(4) American Psychiatric Association. Diagnostic and Statistical Manual of Mental Disorders (5th ed). Washington, DC; 2013.